hertzhaft
management promotion consulting radio bemusterungen airplay push brand partnerschaften artist development karriereförderung

 

Verwurzelt in der Deutschschweiz und mit langjähriger, vielseitiger Major Label-Erfahrung, bietet hertzhaft massgeschneiderten Support für beinahe jedes Anliegen, welches mit dem Musikbusiness zu tun hat. Für Arbeiten, welche wir nicht direkt "in-house" erledigen können, greifen wir gerne auf ein breites Netzwerk von Partnern zurück, um möglichst jedem Anspruch gerecht werden zu können.

Egal ob du als Künstler umfassenden Support brauchst, deine Agentur zu Spitzenzeiten Unterstützung sucht, oder für einen Firmen- oder Privatanlass Kontakte zu Kreativen gesucht werden - wir freuen uns auf jede Art von Anfrage.

 

 


  • Verstehen, Vertreten und Vermitteln der Artist-Vision
  • Offene Kommunikation auf Augenhöhe
  • Gemeinsames Vorgehen, stets mit dem Ziel einer win-win-Situation
  • Vertrauen schaffen und erhalten
  • Erklären, Be- und Ergründen statt Belehren
  • Langfristiges Denken, Klare Abmachungen, faire Bedingungen
  • 100% passion - 0% bullsh*t.

 

   



Simon den Otter
Inhaber & Geschäftsführer


Kurzprofil:

Musik ist Leidenschaft, Musik ist Emotion. Damit arbeiten zu dürfen, war und ist für mich stets ein grosses Privileg - und alles andere als selbstverständlich.

Nach meiner Lehre als Kaminfeger, einigen Brotjobs und einem kaufmännischen Abschluss, konnte ich anfangs 2009 als Praktikant im Marketing Dept. bei Universal Music Schweiz anfangen, und damit meinen Fuss in die Türe der Musikwirtschaft setzen. Und es sollte nicht beim Fuss bleiben.

In den darauf folgenden Jahren bei Universal (ab 2010 - 2015 Product & Promotion Manager; 2015 - 2017 A&R Manager) durfte ich die Sonnen-, wie auch die Schattenseiten dieses Business kennen, und die Arbeit innerhalb dieser Branche auch in schwierigen Zeiten lieben lernen.

Mit der Zeit wurde mir immer mehr bewusst, dass ich meine Motivation, meinen Elan und mein Verantwortungsbewusstsein viel lieber direkt in die Dienste der Künstler stellen würde. Damit stand Ende 2016 der Beschluss zur Gründung meiner eigenen Agentur fest. 

Erfahren in folgenden Bereichen:

  • Artist & Repertoire Management
  • Artist Development & Consulting
  • Projektmanagement
  • Kommunikation
  • Marketing

  • Social Media Management

  • Promotion & PR 
  • Event-Technik und -Produktion